BETRUGSVERDACHT !!!

Betrug Anzeigenseite
Angels blanket

Datum20.12.2020
Genutztes PseudonymAngels blanket
Beschreibung des BetrugsCouvertures grosses mailles
Ihr Kommentar / Ihre ErklärungenScheint wie eleganthomefr zu sein, ein Betrug

  • Die von Internetnutzern hinterlassenen Bewertungen und Kommentare werden in chronologischer Reihenfolge sortiert und nicht a priori überprüft.

    • Meldung #306476   19.12.2020 um 01:39

      Decken bestellt, per Kreditkarte bezahlt. Auf Mails keine Antwort. Auf einmal keine Website mehr.

      Betrügerische E-Mail : contact@theangelsblanket.co
      URL / Webseite : theangelsblanket.co/51595804846/orders/71338c065bce0ba041332c07d7bfa789/authenticate?key=f18376e4b367cd5ed4a74d778a77b945
      Genutztes Pseudonym : Angels Blanket

      • kg2712   21.12.2020 um 04:27

        Decken bestellt, Shop nicht mehr verfügbar

      • Guido Köln   21.12.2020 um 07:12

        4 Decken bestellt, ausser Bestellbestätigung nichts erhalten. Shop down. Auf meine Mails wird nicht reagiert. Betrug

      • Andreas   21.12.2020 um 14:55

        Bestellt, bezahlt, Seite offline. Keine Lieferung.

      • Mm   21.12.2020 um 15:43

        Bestellt, bezahlt - ware nie geliefert!
        betrug!!

      • Birgit   21.12.2020 um 18:30

        Habe auch 4 decken bestellt seite offline keine Lieferung werde morgen Anzeige erstatten

      • nik   21.12.2020 um 22:33

        Das selbe wie alle weiteren ... Fake Shop!!

      • sonnenwinter85   22.12.2020 um 01:50

        Geht mir auch so. Am 05.12 bestellt, per Kreditkarte gezahlt und Bestellbestätigung erhalten. Mailadresse ist nicht korrekt und Shop inzwischen down.

      • RF   22.12.2020 um 05:18

        Bestellt, bezahlt, Seite offline. mails gehen nicht durch.

      • Sebi   22.12.2020 um 06:12

        Habe am 3.12.2020 bestellt. Die Lieferzeit wurde mit bis zu 10 Tagen angegeben.

        Beim Versuch, nach 17 Tagen herauszufinden, wo meine Bestellung ist, gibt es die Seite nicht (http://theangelsblanket.co) und die Bestellung existiert angeblich nicht. Ich nahm an, es handelt sich um einen Setup-Fehler, da lediglich ein "m" in der Adresse fehlt. Eine Kontaktaufnahme über deren "neue" Website (http://theangelsblanket.com/) lief ins Leere und ich habe bis heute keine Reaktion erhalten.

        Die Buchung von der Kreditkarte hat aber tatsächlich !ohne Anbieterkennung! stattgefunden (STR IPEPARIS) und ich versuche jetzt, diese Buchung zu stornieren. Eine Anzeige wird höchstwahrscheinlich ebenfalls ins Leere laufen.

      • Ich   22.12.2020 um 07:20

        Geht mir wie allen

      • Nadine   22.12.2020 um 16:03

        Geht mir leider auch so. Am 8.12. habe ich 2 Decken bestellt. Bis heute keine Antwort, keine Wäre. Homepage nicht mehr online. Versuche das Geld zurückzuführen.

      • Anton   28.12.2020 um 09:22

        Leider bin ich auch darauf reingefallen. Wollten 2 Decken zu Weihnachten verschenken und nun ist weder die Ware da, noch das Geld zurück. Durch Sofortüberweisung sind die Chancen gleich null, dass ich mein Geld wiedersehe. Meldung bei der Bank gemacht und Anzeige geschaltet.

        Über die .com Domain eine Nachricht hinterlassen, aber auch darauf gab es keine Antwort. E-Mailadresse ist leider ungültig.

      • Julia   30.12.2020 um 04:28

        geht mir auch so!

      • Mann   30.12.2020 um 08:13

        Ging mir auch so über die .co Seite. Mit Kreditkarte bezahlt und Rückforderung gestellt. Warte nun was kommt.

        Seite ist jetzt online unter: https://Angelsblanket.com
        Spare mir aber das anschreiben.

      • Mann   30.12.2020 um 08:15

        https://Angelsblanket.shop meinte ich. Im Impressum wird auf .com verwiesen.

      • ape   02.01.2021 um 09:10

        Semper idem - auch wenn ich mir sicher war, nie herieinzufallen, ohne durch die Zahlungsart abgesichert zu sein, war ich es diesmal doch :-(
        Über Paypal-Fehlfunktion zur Kreditkartenzahlung verleitet worden.

        Heute werden die Decken wohl unter dem Namen Freudewohnen verkauft

      • Claudia   11.01.2021 um 07:30

        Mein Mann hat die Decke für 49,99 am 16.12.20 für mich bestellt, mit Kreditkarte bezahlt, eine Email mit der Bestellbestätigung und dem Hinweis erhalten, die Lieferung könne bis zu 10 Tage dauern. Die Decke kam nie an, Email und Website existieren nicht mehr ! Professioneller Betrug im ganz großen Stil - Online Anzeige bei der Polizei ist raus. Ich bitte JEDEN hier, der betrogen wurde eine online Anzeige bei der Polizei zu stellen. Ich hatte das schonmal machen müssen und obwohl mir Leute prophezeit haben, sowas würde eh ins Leere laufen , habe ich mein Geld zurück bekommen und ein gerichtliches Verfahren gegen die Person / Institution wurde eingeleitet.

      • Iris   13.01.2021 um 14:05

        Ich habe das gleiche erlebt wie Claudia 11.01.2021 (siehe vorstehend). Die Lieferung soll 5 - 7 Tage dauern. Bin mal gespannt, ob die Ware ankommt. Bezahlt habe ich über PayPal mit der Visakarte. Ich werde PayPal hierüber informieren.

      • Iris   13.01.2021 um 14:06

        Wo kann man online die Strafanzeige stellen?

      • Iris   13.01.2021 um 14:09

        Wo kann man online eins Strafanzeige stellen?

      • Jörg   15.01.2021 um 09:30

        Ging mir auch so.
        15.12.2020 bestellt,

        ware nie geshen. Habe bei Kreditkartenfirma Rückholung beantragt.

      • Christian   21.01.2021 um 14:24

        3 Decken, kurz vor Weihnachten bestellt. Werbung war bei Instagram geschaltet. 99,99 € abgebucht. Ware nie erhalten.

      • Evangelia   04.02.2021 um 03:40

        Das gleiche bei mir auch..am 9.12.20 3 Decken bestellt und bis jetzt keine Ware bekommen..
        Bezahlt auch über Kredikarte..

      • Yvonne   14.03.2021 um 07:45

        Ich werde jetzt auch Anzeige bei der Online Polizei stellen! Ich habe die Decken über eine Instagram Werbung bei Angel‘s Blanket bestellt und wie alle anderen auch, bis heute nur eine Bestätigung der Bestellung erhalten. Man hätte misstrauisch sein sollen, da eine Paypal Zahlung nicht möglich war!

      Antworten
    • Isa   20.12.2020 um 17:41

      Dieser Kommentar ist in einer anderen Sprache geschrieben als der Bericht. Er ist aus Komfortgründen ausgeblendet
      Klicken Sie hier, um es trotzdem zu sehen...

      Antworten
    • Cathie   21.12.2020 um 05:33

      Dieser Kommentar ist in einer anderen Sprache geschrieben als der Bericht. Er ist aus Komfortgründen ausgeblendet
      Klicken Sie hier, um es trotzdem zu sehen...

      Antworten
    • Tessa   21.12.2020 um 18:47

      Betrug!!! Ware bestellt und überwiesen. Bestellbestätigung kam, aber keine Ware.

      Meine Emails kamen alle als "nicht zustellbar " zurück. Alle angegebenen Adressen falsch.

      Antworten
    • Gandhi   22.12.2020 um 01:05

      Ist bei mir genau so! 3 Decken bestellt, per Visa bezahlt, AB erhalten, aber wenn man auf den Button klickt, um die Bestellung anzuschauen, sofort Fehlermeldung. Emails kommen auch zurück, wenn man an die Kontaktmailadresse schreibt.

      Antworten
    • Peter   22.12.2020 um 02:05

      Auch ich hatte am 11.12.20 eine Decke bestellt und bezahlt. Ware ist nicht angekommen. E-Mail Adressen falsch ! Keine Antwort - Betrug

      Antworten
    • Zukuba   22.12.2020 um 04:53

      Habe auch 2 Decken bestellt. Eine E-Mail auf meine Nachfrage nach der Lieferzeit bekommen, danach - keine Antwort, keine Ware, die Nachverfolgung nicht möglich. Klarer Fall von Betrug.

      Antworten
    • Maggie   22.12.2020 um 05:10

      Definitiv Betrug. Die Website wurde in den letzten Tagen mehrfach geändert und ist nicht mehr erreichbar. Emails können nicht zugestellt werden, da nicht vorhanden und auch Bestellungen sind nicht mehr einsehbar, da Seite nicht verfügbar. Das ist bereits das 2. Mal, dass ich auf einen Shop, der bei FB auftaucht reingefallen bin. Werde nie wieder bei solchen Seiten was bestellen. Vorher alles top Bewertungen und danach ist die Seite verschwunden. Versuche jetzt über meine Kreditkartengesellschaft mein Geld zurück zu bekommen.

      Antworten
    • N1tram   22.12.2020 um 05:35

      Habe auch eine Decke am 10.12.2020 bestellt, bis dato nicht angekommen. Kontakt E-mail Adresse funktioniert nicht, der Bestellstatus im Bestätigungs e-mail geht auch ins Leere! Verdammte Betrüger!

      Noch mehr ärgert es mich aber, dass Facebook/Instagram mit solchen Betrügern auf unsere Kosten auch noch Millionen verdienen. Facebook müsste für Beihilfe zum Betrug angezeigt werden! Deren Algorithmen müsste doch sofort erkennen, dass Betrüger am Werk sind sie dürften solche Werbungen erst gar nicht zulassen, stattdessen verdienen sie daran! Denen ist egal, wenn Hunderte Konsumente beschissen werden.

      Antworten
    • Uta   22.12.2020 um 05:55

      Auch ich habe bei diesem Shop, der jetzt nicht mehr ‚vorhanden‘ ist, am 8.12.2020 Decken bestellt und leider auch in Vorkasse bezahlt. Keine Lieferung und die angegebene E-Mail-Adresse existiert nicht. Das ist auf jeden Fall Betrug!

      Antworten
    • Sebi   22.12.2020 um 06:10

      Habe am 3.12.2020 bestellt. Die Lieferzeit wurde mit bis zu 10 Tagen angegeben.

      Beim Versuch, nach 17 Tagen herauszufinden, wo meine Bestellung ist, gibt es die Seite nicht (http://theangelsblanket.co) und die Bestellung existiert angeblich nicht. Ich nahm an, es handelt sich um einen Setup-Fehler, da lediglich ein "m" in der Adresse fehlt. Eine Kontaktaufnahme über deren "neue" Website (http://theangelsblanket.com/) lief ins Leere und ich habe bis heute keine Reaktion erhalten.

      Die Buchung von der Kreditkarte hat aber tatsächlich !ohne Anbieterkennung! stattgefunden (STR IPEPARIS) und ich versuche jetzt, diese Buchung zu stornieren. Eine Anzeige wird höchstwahrscheinlich ebenfalls ins Leere laufen.

      Antworten
    • NINA   22.12.2020 um 06:34

      Leider auch reingefallen - die Kommunikation war nach Bestellung scheinbar seriöus.
      Ich könnte kotzen.... 79,99 Euro !!! in den Bach !!!

      Antworten
    • Silvia   22.12.2020 um 08:15

      Hallo zusammen.
      Habe am 5.12. auch 3 Decken bestellt und bis heute keine Lieferung bekommen. Zum Glück habe ich mit Kreditkarte bezahlt und werde mir das Geld von meiner Bank zurückbuchen lassen.

      Antworten
    • Mariya Tsvetkova   22.12.2020 um 08:23

      Hallo zusammen.Ich bin im gleiche Situation.Am 04.12 habe ich 2 Decken bestellt und bis jetzt nicht bekommen.Mehr Mals versucht E-Mail zu schicken und kommt immer als nicht zugestellt.Was ist für eine Seite?

      Antworten
    • Tobias   22.12.2020 um 09:44

      Zwei Decken bestellt, zwei Decken bezahlt, nichts bekommen. Kohle weg. Anzeige ist raus.

      Finger weg! Vorsicht! Hier sind Betrüger am Werk!

      Antworten
    • Christina   22.12.2020 um 13:18

      Kann ich auch bestätigen, dass es Betrug sein muss.

      Ich habe Weihnachtsgeschen für meine Tochter bestellt, nichts ist geliefert und meine Reklamation ist nicht zustellbar. Ich bin auch von Instragram auf die Bestell Website weitergeleitet worden!

      Antworten
    • Melli   22.12.2020 um 15:03

      Auch ich habe 2 Decken bestellt, und keine bekommen. Die Seite ist abgeschaltet. An meine Bestellung komme ich nicht mehr ran, um diese zu verfolgen. Alles weg. Habe aber mit Kreditkarte bezahlt.

      Antworten
    • Meldung #308079   22.12.2020 um 15:34

      Es werden Decken verkauft , die per Kreditkarte in Vorkasse bezahlt werden müssen und es wird nichts geliefert.
      -------------------
      Ich bin selbst Betroffene.

      Betrügerische E-Mail : angelsblanket.team@gmail.com
      URL / Webseite : theangelsblanket.com

      • Vanessa   17.01.2021 um 15:03

        Guten Abend

        ich habe auch eine Bestellung aufgegeben und die Ware ist nie angekommen und natürlich gibt es die Internetseite nun nicht mehr. Hat jemand eine Bestellbestätigung per Email bekommen? Ich kann keine bei mir finden. Danke im voraus

      • Joline   20.01.2021 um 10:38

        Hallo Vanessa
        ja, ich habe eine Bestellbestätigung bekommen, aber nie die Decke erhalten.
        Die Kontaktemail und auch die Homepage geht nicht mehr.

        Liebe Grüsse
        Joline

      • Wulfhard   01.02.2021 um 11:53

        Ganz miese Geldschleicher! alles Fake! Aber eins ist garantiert weg! Dein Geld!
        Diese Firma ist nur auf Betrug aus Angelsblanket
        Wulfhard

      Antworten
    • Birgit   22.12.2020 um 18:31

      Ich habe leider auch 3 Decken bestellt und bezahlt und kann keinen Kontakt herstellen. Fake!! Sch....

      Antworten
    • Karin   23.12.2020 um 00:53

      Auch ich habe am 14.12.20 bestellt.
      Bestätigung erhalten. Danach gab es die Seite nicht mehr.
      Wurde über Facebook auf die Seite geleitet.

      Antworten
    • Andreas   23.12.2020 um 02:43

      Hab auch bestellt und bis heute nix gekommen... Werde es zur Anzeige bringen... Schade, bin über Instagram darauf gekommen....

      Antworten
    • Danny   23.12.2020 um 05:12

      War eben bei der Bank, bei Kreditkartenbezahlung unbedingt mit einem Mitarbeiter der Filiale den "Umsatz reklamieren", in den meisten Fällen bekommt man das Geld zurück!

      Antworten
    • Meldung #308333   23.12.2020 um 08:29

      Über Insta auf die Shopseite geleitet. 2 Decken gekauft. Per Kreditkarte gezahlt am 13.12. Emailadresse und homepage falsch.
      -------------------
      Über Insta auf die Shopseite geleitet. 2 Decken gekauft. Per Kreditkarte gezahlt am 13.12. Emailadresse und homepage falsch

      URL / Webseite : angels-blanket.com

      Antworten
    • Sabine   23.12.2020 um 09:43

      Auch meine Bestellung vom 5.12. wurde zwar bestätigt, aber bis heute keine Ware und keine Antwort auf meine email.

      Antworten
    • Olaf   23.12.2020 um 11:43

      Mist, jetzt stehe ich morgen ohne Weihnachtsgeschenk da. Sehr ärgerlich. Passiert mir zum ersten Mal, sah in FB sehr vertrauenswürdig aus.

      Antworten
    • Andre   23.12.2020 um 14:28

      Ja das ist echt scheiße ich habe auch bestellt vor 6 Tagen kamm alle bestätigungen habe sogar ne zweite Mail bekommen wo nen Rabatt drin war um noch was zu kaufen.
      Egal welche Variante ich probiere ob mit .com oder .De Seite existiert nicht mehr also divinitiv und leider Betrug.

      Schade über diese Menschen kann ich nur sagen weiß nur nicht ob ne Anzeige bei der Polizei viel bringen wir und ob man sein Geld je wieder sehen wird.

      Antworten
    • Arkay   23.12.2020 um 15:28

      Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, habe am 22.12. bestellt und nix da, Geld futsch und wahrscheinlich ziemlich traurige Neffen und Nichten.
      Habe allerdings in meiner Kreditkartenabrechnung gesehen, dass das Geld nach Paris-Frankreich überwiesen wurde.
      Habe jedenfalls schon Kontakt zur Kredikartenfirma und zur Polizei aufgenommen, mal sehen, was dabei herumkommt.

      Antworten
    • Ilka   23.12.2020 um 16:51

      Auch ich habe eine Decke bestellt, Bestellbestätigung kam und dann nix mehr. Internetseite gibt es nicht mehr.

      So was von ärgerlich!!!

      Antworten
    • Sonja   24.12.2020 um 02:37

      Bin ebenfalls drauf rein gefallen. Decke bestellt, mit Kreditkarte bezahlt und nie erhalten. Alle links und Kontaktversuche laufen ins Leere. Reiner Fakeshop. Habe bereits Kontakt zur Kreditkartenfirma aufgenommen.Werde das ganze wohl auch noch der Polizei melden. Fragt sich nur ob dabei was raus kommt. Schöne Bescherung sag ich da nur!

      Antworten
    • Claudia   24.12.2020 um 05:52

      Habe eine Bestätigung erhalten, per Kreditkarte bezahlt. Eine Verfolgung der Zusendung ist nicht möglich, da die Website nicht mehr erreichbar ist. Bis heute kein Sendung erhalten. Nach den Erfahrungswerten der anderen Besteller vermutlich Betrug. Sollte ein Weihnachtsgeschenk werden.Mist!!!

      Antworten
    • Tom   25.12.2020 um 07:08

      Fake. Eine Decke bestellt und bezahlkt. Bin über Instagram auf das Produkt gestoßen. Dort den Link angeklickt, sofort bestellt und bezahlt per Kreditkarte. Keine Post erhalten, keine Reaktion auf emails.

      Antworten
    • Jules_V   25.12.2020 um 10:00

      Hallo zusammen! Auch ich bin auf dieses tolle Angebot wohl reingefallen. Hab mich schon gewundert warum die Deutsche Website seit Tagen nicht erreichbar ist. Na toll... Habe zur Sicherheit auch auf meine AB geantwortet und nur eine Error-Mail erhalten..

      Habe jetzt den Kreditkartennotfallservice informiert. Visa und Mastercard haben wohl die Absicherung, dass wenn man seine Ware NICHT erhält, sie das Geld wohl zurückbuchen können. Möglich dass sie dazu ‚Beweise‘ benötigen, wie zB ein Versuch das Unternehmen per Email zu erreichen und dann so eine eben genannte Error-Mail. Zudem habe ich zur Sicherheit meine Kreditkarte sperren lassen, sie haben immerhin unsere Daten. Für den Fall dass damit Unfug getrieben wird, lieber gleich nen Strich ziehen. Schade...hatte mich echt über das Angebot gefreut.. Kopf hoch Mädels, informiert eure Banken!!

      Antworten
    • Dagmar Reimann   26.12.2020 um 03:24

      Auch ich habe Decken bestellt und nicht erhalten. Ebenfalls kommen Mails zurück als nicht zustellbar BETRUG

      Antworten
    • Jens   27.12.2020 um 12:53

      Habe auch 3 Decken bestellt ansonsten ist es genauso wie bei Jules_V Kommentar beschrieben gelaufen. Wir haben auch die Kreditkarte sperren lassen und bekommen das Geld zurück. Kann das auch nicht verstehen das da Facebook nach so vielen Meldungen nicht gleich am selben Tag reagiert absolut arm! Solchen Betrügern sollte man den Finger abschneiden damit man an überall erkennt mit wem man es zu tun hat. Sorry aber da hab ich kein Mitleid für übrig. Geld ging auf ein Konto in Frankreich 💰

      Antworten
    • Meldung #309635   28.12.2020 um 01:34

      Ich habe am 09.12.2020 decken bestellt, dies wurde mit bestätigt, das Geld wurde eingezogen, doch seither weder eine Lieferung oder Nachricht von der Firma, auch kann ich keine email senden an „support@sngels-blanket.com“ senden.
      -------------------
      Auch über die Homepage gibt es keine Möglichkeit Kontakt mit der Firma aufzunehmen.
      Da ich diese Firma nicht erreichen kann bin ich am verzweifeln und weiß nicht weiter.

      • Opfer   28.12.2020 um 07:03

        Leider bin ich auch ein Betrogener. Aktuelle Internetadresse theangelsblanket.shop Betrüger Adresse bei der ich kaufte am 09. und 11.12.2021 theangelsblanket.co Die Machen einfach so weiter, unglaublich!

      • DG   28.12.2020 um 09:04

        Ebenfalls. Gekauft am 15.12.2020, keine Bestellbestätigung erhalten, keine Kontaktaufnahme möglich da sämtliche Mail-Adressen als unzustellbar zurück kommen.

      • FB   07.01.2021 um 02:02

        Habe leider auch am 14.12. bestellt ... und bin ernüchtert weil der Shop nicht mehr da bzw keine Kontaktaufnahme möglich ist. „The Shop is unavailable“ https://theangelsblanket.co/

      • Daniel   24.01.2021 um 11:47

        Hallo Zusammen, ich habe ebenso, wie die meisten hier, zur Weihnachtszeit bei “TheAngelsBlanket” bestellt. Aufmerksam wurde ich durch eine Instagram Werbung. Direkt am nächsten Tag habe ich festgestellt, dass sämtliche Hyperlinks in den E-Mails ins Leere laufen und habe sodann meine Bank kontaktiert. Leider war der Antrag zur Reklamation der Kreditkartenzahlung etwas zeitaufwendig, aber ich habe mein Geld zurückerhalten – allerdings mit dem Vermerk “unter Vorbehalt”. Nichts desto trotz empfehle ich jedem hier einen entsprechenden Reklamationsantrag bei der Bank zu stellen, unter Umständen lässt sich da noch etwas machen. Am besten bestellt ihr, ebenso wie ich, nie wieder bei fadenscheinigen Webshops, die via Werbungen auf Social-Media-Platformen angepriesen werden. Da dieser fadenscheinige Betreiber eure Kreditkarten-Daten hat, würde ich euch empfehlen, diese entsprechende Kreditkarte zu sperren und eine neue zu beziehen. In der Regel ist dies bei eurer Bank kostenlos, da ihr Betrugsopfer geworden seid (SCAM). Gruß Daniel

      • spatz   25.01.2021 um 12:02

        Ja, ging mir genau gleich! habe mir ebenfalls geschworen, NIE mehr auf solche Werbung reinzufallen.

      • Sanni   11.02.2021 um 11:39

        Ja, mir ging es auch so, habe am 14.12. nach einer Werbung auf Instagram bestellt- leider auch nichts bekommen-habe mein Geld über meine Bank reklamier und zurück bekommen- also Vorsichtig - Fake - Shop

      • Berma2104   08.03.2021 um 04:01

        Das ist ein Fakeshop. Ich habe im Dezember Anzeige bei der Polizei erstattet wegen Betrug. Leider wurde das Verfahren vor Kurzem eingestellt. Das Geld habe ich von meiner Bank rückerstattet bekommen. Sicherheitshalber habe ich inzwischen eine neue Kreditkarte.

        Hände weg von diesem Shop!!!

      Antworten
    • Sally   28.12.2020 um 08:48

      Am 8.12. eine Decke bestellt, keine Lieferung, Kontaktaufnahme zu Shop nicht mehr möglich. Eben Anzeige wegen Betrug bei der Polizei gestellt - das sollten alle Geschädigten tun! Kreditkartenfirma wegen Rückbuchung angefragt....

      Antworten
    • jx   28.12.2020 um 11:11

      ...wie bei allen Vorschreibern ... 3 Decken bestellt, mit Kreditkarte bezahlt, keine Lieferung, Adresse existiert nicht, email ebensowenig ...

      Antworten
    • Annika   31.12.2020 um 07:25

      1 Decke bestellt und bezahlt. Einen Tag später die zunehmenden Betrugsmeldungen bemerkt und Kauf umgehend widerrufen. Es kam sogar eine Antwort! Die Ware sei bereits unterwegs... Dreist - bis heute natürlich keine Lieferung (3 Wochen), Kreditkartenunternehmen ist informiert. Leider erschreckend gut gemachter Betrug.

      Antworten
    • Yves   31.12.2020 um 17:12

      Ich bin auch drauf reingefallen, aber jetzt ist die nächste seite online seit dem 22.12.2020 https://theangelsblanket.shop/ und bei weiterer Suche hab ich noch einige gefunden. Vieleicht kann jemand dewr sich auskennt mit den Whois Daten was anfange diesem Shop auf die schliche zu kommen. Hier die Whois https://www.united-domains.de/whois-suche/?is-single-search=1&domain=theangelsblanket.shop und die gmosregistry https://rdap.gmoregistry.net/rdap/domain/theangelsblanket.shop

      Antworten
    • René   01.01.2021 um 07:05

      Am 3.12.2020 habe ich eine Decke bestellt. Bis dato erfolgt keine Lieferung. Die Webiste ist nicht mehr erreichbar. Ich werde mir den Betrag von meiner Bank zurückbuchen lassen (Zahlung via Kreditkarte). FINGER WEG!!!

      Antworten
    • Meldung #311272   01.01.2021 um 12:49

      Angels Blanket. Email und Internetseite existieren nicht mehr. Am 10 Dezember bestellt, nach einer sog. Bestätigung nie mehr etwas gehört. .
      -------------------
      Versuche über Bank Geld zurück zu holen, habe Visacard gesperrt und Strafanzeige bei der Polizei gestellt.

      Betrügerische E-Mail : contact@theangelsblanket.co
      Genutztes Pseudonym : Angels Blanket

      Antworten
    • Christine   02.01.2021 um 12:16

      Auch ich bin darauf reingefallen. Eine Decke am 08.12. bestellt und über Kreditkarte bezahlt. Bis heute keine Lieferung erhalten.
      Aber der Betrug geht weiter, auch ich habe bei Recherchen eine neue Seite gefunden.
      Ist wohl nicht möglich, solchen Leuten das Handwerk zu legen!!!!!

      Antworten
    • DSK   03.01.2021 um 15:12

      Hallo am 13.12.20 2x Decken bestellt mit Kreditkarte (leider 3-stellige Zahl) u innerhalb 10T sollten ankommen aber bis heute nie etwas erhalten weder nach 2x Mails Anfrage immer wieder Fehlermeldung! Es ist eine Schande uns so zu beklauen. Solche Diebe müssten direkt ins Gefängnis gehen...

      ich werde NIE mehr etwas per Internet bestellen.

      Wie kann man die Summe wieder zurückerstattet kriegen?

      Antworten
    • Meldung #311978   04.01.2021 um 02:58

      Decken werden verkauft, per Kreditkarte bezahlt, liflieferung kommt nicht. Fehlerhafte Kontaktadressen. Website nicht mehr erreichbar. Nun unter o.a. website.
      -------------------
      Es ist nicht möglich, Kontakt aufzunehmen oder das Geld zu stornieren.

      Betrügerische E-Mail : contact@theangelsblanket.co
      URL / Webseite : theangelsblanket.shop
      Genutztes Pseudonym : Angels Blanket

      Antworten
    • Saxxyb   04.01.2021 um 03:18

      Hallo

      ich bin auch daruf reingefallen. Ich habe am 16.12.20 Decken bestellt und per kredikkarte bezahlt.

      Kontaktaufnahme war nicht möglich und angekommen ist auch nichts...
      ich bin über instagram auf die seite gestoßen und hab mir nichts dabei gedacht dort zu bestellen...

      Antworten
    • DSK   04.01.2021 um 04:05

      Hallo Saxxyb,

      ja genau, ich hatte es auch auf Instagram gesehen u mir echt nichts Böses dabei gedacht... aber NIE mehr!

      Antworten
    • Harald   04.01.2021 um 13:31

      Auch ich habe 2 Decken aufgrund einer Anzeige auf Instagram bestellt und per Kreditkarte bezahlt. Die Wäre habe ich bis heute nicht erhalten und per Mail ist niemand zu erreichen. Unverschämte Betrüger. Anzeige folgt.

      Antworten
    • McZappenduster   04.01.2021 um 17:12

      Bei mir das gleiche, 3 Decken bestellt... Bestätigung bekommen, keine Ware bis heute. Bezahlung per Kreditkarte.

      Antworten
    • Mikki   05.01.2021 um 09:59

      Absoluter Betrug!!!
      Es sah glaubwürdig aus- damit hört sich das Bestellen über Internet auf,

      wer ist denn dann wirklich glaubwürdig?!

      Antworten
    • Marianne   06.01.2021 um 03:00

      genau das gleiche bei mir 2 decken bestellt und per Karte bezahlt

      bis heute keine Ware erhalten..... Mail kommt immer zurück ....
      nicht zustellbar....

      Antworten
    • UH   06.01.2021 um 03:01

      Auch ich bin diesem Betrug erlegen. Zwei Decken bestellt und bezahlt, keine Ware erhalten, keine Möglichkeit der Kontaktaufnahme, Kreditkarte wurde anschließend nochmals belastet, allerdings war meine Bank schneller und hat dem einen Riegel vogeschoben.

      Antworten
    • Christina Blesik   06.01.2021 um 03:10

      Geht uns genau gleich, haben 2 Decken bestellt am 8 Dezember Geld wurde abgebucht aber keine Decken bekomme.

      Wahnsinn einfach nur!

      Antworten
    • Flo   06.01.2021 um 05:47

      Mir ist es genauso passiert, decke bestellt, bezahlt und nix bekommen.
      Heute wurde mir der Betrag der Visa nach Beschwerde meinerseits zum Glück zurück erstattet. Hoffe ihr habt auch alle Glück.

      Antworten
    • Maplex   06.01.2021 um 10:04

      Ja das ist dann wohl die Bestätigung, nachdem ich die Kommentare gelesen habe, habe auch zwei Decken bestellt und per Visa bezahlt, Ware ach ja, nicht bekommen !!
      Betrug und das auf FB, mir wird übel......

      Antworten
    • Anileda   07.01.2021 um 09:34

      Ich habe auch am 22.12.2020 eine Bestellung von zwei Decken aufgegeben und nichts erhalten. Alles schon via Visa bezahlt :(. Ich werde jetzt eine Anzeige erstatten. Als ich eine Email geschrieben habe, war die nicht zustellbar.

      Lasst die Finger davon, sind wohl einige drauf reingefallen.

      Antworten
    • Snowballz   07.01.2021 um 11:33

      Ich habe meine Bestellung am 3.12. aufgegeben und bezahlt... bisher keine Reaktion gekommen... Nix angekommen.. Seite nicht mehr verfügbar. Morgen zur Polizei..

      Antworten
    • theluckyswan   07.01.2021 um 11:35

      Auch mir ging es so.
      Ware per Visa bezahlt, nie erhalten und niemand ist erreichbar.
      Ich habe heute ANZEIGE ERSTATTET und ich war nicht die erste.
      Aber mit dem Aktenzeichen hab ich vielleicht die Chance das Geld
      zurück zu bekommen, zumindest habe ich meine Kreditkarte sperren lassen, wer weiß was die sonst so mit den ergaunerten Daten anstellen.

      Antworten
    • Mirco   07.01.2021 um 13:25

      Ich habe auch eine Decke im Dez. 20 via Visa bestellt, darauf hin keine Bestellbestätigung erhalten; 2 mal angeschrieben und keine Reaktion erhalten. Die 50 € sind abgebucht worden und habe bis heute keine Ware erhalten. Werde jetzt versuchen das Geld über meine Bank wieder zu bekommen.

      Antworten
    • Steffen   08.01.2021 um 05:23

      Bestellung 18.12.2020
      bis heute keine Reaktion bzw. Lieferung ächtet solche Schw..... es ist sauer verdientes Geld was diese Typen sich an Land ziehen.

      Antworten
    • Sabine 03   08.01.2021 um 08:16

      Ich habe zwei Decken bestellt, Geld im Dez '20 abgebucht, der Bank und Facebook gemeldet. Email Adresse nicht existent, egal welche Schreibweise

      Antworten
    • Leon   08.01.2021 um 09:32

      Hat mittlerweile jemand eine Lösung gefunden? (Anzeige etc.)
      Habe ebenfalls 2 decken bestellt, das Geld wurde Abgebucht, von Bestellbestätigung, geschweige denn Versand keine Spur.
      Wäre ebenfalls an Sammelklage Interessiert

      Antworten
    • Ana Silva   08.01.2021 um 12:29

      Dieser Kommentar ist in einer anderen Sprache geschrieben als der Bericht. Er ist aus Komfortgründen ausgeblendet
      Klicken Sie hier, um es trotzdem zu sehen...

      Antworten
    • ck   09.01.2021 um 07:08

      Betrug der unverschämtesten Art.
      Keine Antwort, 6 Decken Anfang Dezember bestellt.
      Kontakt nicht möglich. Bis heute nichts bekommen.
      Geld ist weg.

      Finger weg!!!

      Antworten
    • Meldung #314529   10.01.2021 um 04:54

      Ich habe 2 Decken bestellt, mit Kreditkarte bezahlt und bis heute keine Ware erhalten! Die website ist nicht mehr vorhanden und Mails kommen nicht an!
      -------------------
      Ich habe bereits einen Antrag zur Rückbuchung bei meiner Bank veranlasst. Finger weg von diesen Betrügern! Anzeige bei der Polizei sollte unbedingt erfolgen!

      Betrügerische E-Mail : contact@theangelsblanket.co
      URL / Webseite : theangelsblanket.co
      Genutztes Pseudonym : Angels Blanket

      Antworten
    • Bruno   10.01.2021 um 08:30

      habe 1 Deckel bestellt, 14.12.21, mit Credit-Karte bezahlt, bestätigt bekommen, Ware nicht erhalten, e-mail Adresse ungültig. Versuche nun über Viseca Card-Services eine Rückbuchung zu erlangen

      Antworten
    • Andreas G.   10.01.2021 um 14:48

      Definitv Betrug. Habe auch Anfangs Dezember 2 Decken und einen Polster bestellt. Keine Ware erhalten. Kontaktaufnahme nicht möglich. Auch Kontakt mit der Kreditkartengesellschaft aufgenommen.

      Antworten
    • ELLI   12.01.2021 um 03:50

      Habe am 16.12.20 zwei Decken bestellt und mit Visa bezahlt ... bis dato keine Ware erhalten.In Kontakt treten erweist sich als schwierig.
      Bin mir sicher, dass ich einem Betrüger auf dem Leim gegangen bin

      Antworten
    • Meldung #315940   13.01.2021 um 04:40

      Es werden Decken angeboten, die Ware kommt nicht an und Kontaktdaten sind falsch.
      -------------------
      Die Seite gibt es europaweit in vielen Ländern, überall identisches Prinzip

      Betrügerische E-Mail : sales@angelsblanket.com
      URL / Webseite : theangelsblanket.co
      Genutztes Pseudonym : Angels Blanket

      Antworten
    • Pia   18.01.2021 um 02:09

      Habe am 13.12.2020 ebenfalls eine Decke bestellt und bezahlt. Alle meine Mails kamen zurück. Somit bin ich einem Betrüger auf den Leim gegangen. Schäbig sehr schäbig muss ich da sagen, dass man ehrbare Leute die Freude haben an diesen Decken einfach über den Tisch gezogen werden.

      Antworten
    • Daniel   18.01.2021 um 03:29

      Bin leider auch darauf rein gefallen. Kann mich der Meinung das Facebook hierfür auch eine gewisse Verantwortung trägt nur anschließen! Hat inzwischen schon jemand Erfahrung gemacht, ob es Sinn macht Strafanzeige zu stellen? Oder gibt es vielleicht sogar eine Möglichkeit die Zahlung rückgängig zu machen?

      Antworten
    • Dirk   18.01.2021 um 03:55

      klarer Betrug.Ware bestellt und bezahlt. Weder eine Bestätigung E-Mail erhalten noch Ware.
      Da ich mit PayPal bezahlt habe versuche ich das Geld zurück zu holen.

      Antworten
    • Tommy   20.01.2021 um 09:20

      Bin diesen Verbrechern leider auch auf den Leim gegangen. Habe nun auch endgültigt beschlossen NIE änhliche Angebote über Instagram zu bestellen. Sind fast IMMER Betrügerseiten.

      Antworten
    • CG   25.01.2021 um 11:56

      Ja, ging mir genau gleich!

      Antworten
    • Hanspeter   04.02.2021 um 11:29

      Anfang Dezember 2 Decken für 79,99 Euro bestellt. Mit Kreditkarte bezahlt und auch eine Bestätigung erhalten. Seitdem nichts mehr gehört, die Seite wechselt laufend die Adresse und Emails sind nicht zustellbar. Absoluter BETRUG!!!!!!
      Habe es meiner Kreditkartengesellschaft mitgeteilt und das Geld erst einmal zurückbekommen.

      Hat schon jemand eine Anzeige wegen Betrugs gemacht oder etwas in Erfahrung bringen können??

      Antworten
    • Yves   07.02.2021 um 16:24

      Alles was ich bisher finden konnte. Die Inhaber sind entweder nahe Lyon in Frankreich oder Kanada. Also wahrscheinlich Franzosen. Die Plattform ist myshopify.com. Irgend ein Anwalt muss doch auch darauf reingefallen sein! Wie kann man eine EU- oder Weltweite Klage einreichen?

      Antworten
  • Gruppe erstellt am - 0 Members

    Um den Inhalt dieser privaten Gruppe zu sehen oder ihr beizutreten, müssen Sie ein Konto erstellen oder einloggen.