BETRUGSVERDACHT !!!

Betrügerische Webseite
sdpayers.net

Datum12.01.2021
Genutztes PseudonymSDPayer.com
URL / Webseitehttps://sdpayers.net/
Vertrauenspunktzahl Scamdoc | Kontakt / Whois
Beschreibung des Betrugsgutgläubig wie ich bin, habe ich ne bezahlung von 1 euro betätigt und doch habe ich es gleich wieder gekündigt, mir wurde trotzdem weiterhin 45euro abgezogen
Ihr Kommentar / Ihre Erklärungengutgläubig wie ich bin, habe ich ne bezahlung von 1 euro betätigt und doch habe ich es gleich wieder gekündigt, mir wurde trotzdem weiterhin 45 euro abgezogen von meiner Visa Kreditkarte

  • Die von Internetnutzern hinterlassenen Bewertungen und Kommentare werden in chronologischer Reihenfolge sortiert und nicht a priori überprüft.

    • Hans   16.01.2021 um 11:53

      Ich habe am 10.12. eine Buchung über 1 €, am 13.12. eine Buchung über 44 € und jetzt für den laufenden Monat eine neuerliche Buchung (Mastercard) über 44 € avisiert. Der Sitz von SD ist Malta..... Keine Ahnung - das kann nur Betrug sein.

      Antworten
    • Maria   30.01.2023 um 07:04

      Maria
      Auch ich habe eine Abbuchung von 39,45€ !

      Leider habe ich keine Ahnung, wie es dazu gekommen ist!

      Was kann ich tun?

      Antworten
    • Kornelia   09.02.2023 um 11:18

      Auch bei mir wurde erst im Januar 1.99€ und dann nochmal 39,45 € abgebucht.
      Jetzt wurde schon wieder abgebucht. Ich weiß nicht weshalb.
      Ich hatte auch eine Bestellung von China und sollte Zollgebühren bezahlen, mit meiner

      Kreditkarte.

      Antworten
    • Claus   20.02.2023 um 08:10

      Mir sind heute auch 39,- abgebucht worden von sd-payer. Die kenn ich nicht.was kann man tun?

      Antworten
    • Volkmar   25.02.2023 um 06:26

      Bei mir wurden am heutigen Tag ebenfalls 39,45€ abgebucht, angeblich eine Kartenzahlung. Mir wurde vor 3 Tagen von einem Transportdienstleister 1,99€ angefordert, welche ich mit der Kreditkarte zahlen sollte, auf ein Paket aus China sollte Zoll erhoben werden. Ich gehe davon aus, dass damit meine Kartendaten gehackt wurden!

      Antworten
    • Volkmar   25.02.2023 um 06:27

      Ich werde am Montag Strafanzeige erstatten!

      Antworten
    • Elli   25.02.2023 um 13:52

      Hallo bei mir das gleiche. Habe meine Karte gesperrt. Bin völlig fertig.

      Antworten
    • Meier   02.03.2023 um 15:50

      Mir ging es genauso ich sollte 1,99 € Zollgebühren für ein Paket zahlen, damit es mir zugestellt werden kann. So dumm wie mann ist macht man das. Jetzt wird mir Geld abgebucht für irgendwas das weiß kein Mensch. Wen man auf die web.seite geht kommen die e Mails die man ihnen schreibt immer zurück. Wie soll mann das kündigen ? Oder kann jemand einen Tipp geben wie man da wieder raus kommt?

      Antworten
    • Meldung #616626   04.03.2023 um 07:39

      Ich habe einen Betrag von 1,99 (angebliche Zollgebühren) freigegeben, danach direkt gekündigt. Trotzdem wurden mir 39,45€ abgebucht.
      -------------------
      Eine Email, die ich gesandt habe, kam als unztustellbar zurück. Adresse gibt es nicht.

      Genutztes Pseudonym : SDPayers.net

      Antworten
    • Igor   07.03.2023 um 07:17

      Es ist ein Betrug. Ich habe meine Karte auch gesperrt. Zuerst war Mitteilung mit Bezug auf "Hermes Delivering-Paket", dann 1,99 € Zollgebühren und danach Versuch 29,99 USD abzubuchen.

      Antworten
    • Andi   19.03.2023 um 07:22

      Bin auch dieser Fake-Seite aufgesessen.... Gestern Abend für ca. € 120,- eingekauft, hätte eigentlich stutzig werden müssen, dass dort original Desigual-Kleidung mit allen Originalfotos von der Desigual-Webseite verkauft werden. Allerdings zu einem viel niedrigeren Preis. Auf die Idee, die Seite zu überprüfen, kam ich zu spät. Beim Bezahlvorgang wird keine Push-Bestätigung abgefragt. Die Seite hat keine Impressum, und eine Bestellbestätigung bekam ich auch nicht. Geld war aber schon abgebucht von der Kreditkarte. Hab heute meine Karte gesperrt. Werde diese Seite an Mastercard melden und den Umsatz beim Kartenbetreiber reklamieren. Vielleicht hab ich eine Chance und bekomme mein Geld zurück. Ab jetzt weiß ich: Immer zuerst schauen, ob diese Seite nicht schon wo als betrügerische Webseite gelistet ist, wenn etwas verdächtig vorkommt. Bin wieder ein Eck gescheiter geworden, und vorsichtiger!

      Antworten
    • Wolfgang   04.07.2023 um 12:07

      Mir wurde heute ebenfalls von der Kreditkarte 39,45 Euro von Help.SDPlayers.net abgebucht. Ich weiß nicht wofür ich bezahlen muss. Die Firma kenne ich nicht.

      Antworten
    • Meldung #675455   09.08.2023 um 08:21

      Es wird versucht, die Bezahlung eines Betrags von 1,99 per Rechnung zu erwirken.
      -------------------
      Rechnung per E-mail verschickt.

      Genutztes Pseudonym : SDPayers.net

      Antworten
    • Lilo   14.08.2023 um 04:21

      Bei mir ebenfalls 19;73€ von help.SDPlayers.net über visacard abgebucht. Karte habe ich sperren lassen.

      Antworten
    • Ralph L.   15.08.2023 um 15:53

      Der Betrug geht weiter! Ich habe nichts im Internet bestellt oder gekauft und trotzdem wurden von meiner Kreditkarte 39,45 abgebucht. Wie kann man diesen Betrügern das Handwerk legen? Das kann doch nicht wahr sein, wenn ich die Kommentare hier sehe, geht das ja schon fast ein Jahr!!

      Antworten
    • Martha BECK   18.09.2023 um 08:03

      Hallo, leider hat es mich auch erwischt, bitte was kann ich tun???

      Antworten
    • Karo   27.09.2023 um 11:52

      mich hat es inzwischen mehrfach erwischt, habe jetzt die Karte gesperrt, ich hoffe, dass das reicht. Wie kann man denen das Handwerk legen??

      Antworten
    • andre o   14.10.2023 um 08:26

      ich bin auch ein Opfer der schon 2 mal 39,45 bezahlt hat !! wie kann ich das stoppen ? dankend

      Antworten
    • Meldung #764636   16.05.2024 um 15:44

      Auch ich habe eine Abbuchung von 39,45€ ! jedes Monat

      Antworten
  • Gruppe erstellt am - 0 Members

    Um den Inhalt dieser privaten Gruppe zu sehen oder ihr beizutreten, müssen Sie ein Konto erstellen oder einloggen.