Logo BetrugsAlarm
Gemeinsam gegen Betrug
EINEN INTERNETBETRUG MELDEN E-Mails, Anzeigen, betrügerische Webseiten... EINEN TELEFONBETRUG MELDEN Erhaltener Anruf oder SMS, Mailbox...

Betrug soziale Medien : j.mietle50@web.de +17685241103 Jermaine Lee Mietle , Sade Edas

BETRUGSVERDACHT !!!

Datum20.02.2021
Betrügerische E-Mailj.mietle50@web.de
Genutztes PseudonymJermaine Lee Mietle , Sade Edas
URL / Webseitehttps://www.facebook.com/jermainelee.mietle.52
Telefon+1 768-524-1103 (ou 0017685241103) (+ Infos)
Beschreibung des BetrugsAchtung!!! Trickbetrüger und Hochstapler!!!
Hiermit möchten Wir vor Jermaine-Lee M. (18) aus Berlin warnen. Es liegen in ganz Deutschland und vor allem Schwerpunktmäßig in Berlin mehrere Strafanzeigen gegen diesen jungen Mann vor. Die Behörden sind einschlägig informiert und ermitteln.
So läuft der Betrug:
Herr M. wirbt in den sozialen Netzwerken damit das er als Beistand Familien im Umgang mit dem Jugendamt unterstützt und bietet rechtliche Beratung in Hilfe bei der Anfertigung von Schriftstücken an. Er gibt auch an das er Vorstand von diversen Kinderschutzvereinen ist und von der Familienministerin Franziska Giffey ernannt wurde. Mit diversen gefälschten Urkunden und Vereinen erschleicht er sich das Vertrauen der betroffenen Eltern um sie im Nachhinein richtig in Schwierigkeiten zu bringen. Mit den ihm zur Verfügung gestellten Daten und Unterlagen stellt er hinterrücks Anträge bei den Jugendämtern und Gerichten welche den Eltern negativ ausgelegt werden, da er diese Familien als Drogenabhängig, Alkoholabhängig, pädophil oder auch psychisch krank hinstellt.
Im gleichen Zug beginnt er diese Eltern über WhatsApp, SMS und auch in den sozialen Netzwerken zu beleidigen oder zu bedrohen. Des Weiteren stellt er Private Unterlagen online und stellt diese Familien auch mit Lügen komplett an den Pranger.
In regelmäßigen Abständen hält er in Berlin vor den Jugendämtern Demos im Namen diverser Vereine ab und versucht dort auch weitere Opfer zu finden, oder fällt durch Beleidigungen und dergleichen Negativ auf.

ACHTUNG!
- Keiner von den angegebenen Vereinen existiert und ist eingetragen.
- Alle Urkunden und Presseberichte mit denen Herr M wirbt sind gefälscht und bei der Polizei bekannt.
- Herr M darf keinerlei Rechtsberatung anbieten und ist auch als Beistand nirgends zugelassen da er keinerlei Qualifikationen besitzt. Die entsprechenden Behörden sind darüber informiert.
- Es sind mehrere Fälle von Identitätsdiebstahl und Urkundenfälschung bekannt und Polizeilich angezeigt
Ihr Kommentar / Ihre ErklärungenDie Telefonnummern wechseln alle paar Tage, es kann sein das inzwischen schon wieder komplett neue Nummern verwendet werden.
Angehängte Datei(en)
Freunde alarmieren !

Analyse der Telefonnummer +1 768-524-1103

Art der NummerUnbekannte Nummer
Internationales Format
  • +1 768-524-1103

3 Kommentare


  • Tanja   20.02.2021 um 17:01

    Ja ich kann bestätigen das es sich bei diser Person um einen Betrüger handelt. Auch in meinem Fall hat er Private Schriftstücke auf allen seinen Facebookprofilen veröffentlicht und versucht beim Amtsgericht einen Betreuer für mich zu beantragen, da ich angeblich Suizidgefährdet bin und nicht mit Geld umgehen kann.

    Auch sehr gute Freunde und Nachbarn von mir haben ständig Stress wegen ihm, weil hier alle paar Tage das Jugendamt steht. Wir würden ja Drogen konsumieren und Alkohol trinken.

    Wir haben alle Strafanzeige erstattet einen Rechtsanwalt eingeschaltet und ich habe eine Einstweilige Verfügung gegen Herrn Mietle.

    Antworten
  • Nadine Müller   20.02.2021 um 17:10

    Auch ich bin ne Betroffene von jermain und kann es nur bestättigen last euch auf den nicht ein nimmt keine Hielfe von ihn an

    Antworten
  • Stephie   21.02.2021 um 05:38

    Kann alles nur bestätigen!

    Antworten

 
 
 

Ihr Kommentar wird nach seiner Bestätigung
sofort online veröffentlicht