BETRUGSVERDACHT !!!

Betrug Anzeigenseite
joachimhansdeuf@gmail.com Hans Joachim Deuf

Datum13.04.2023
Betrügerische E-Mailjoachimhansdeuf@gmail.com
Genutztes PseudonymHans Joachim Deuf
Beschreibung des BetrugsHab mein Motorrad bei mobile.de angeboten. Keine Stunde später haben mich drei "Interessenten" angeschrieben. der Erste war ziemlich plump: Guten Tag, Banküberweisung und Abholung per Spedition funktioniert? Schreib mir auf whatsapp +44 7467108036(Isle f Man), die mail vom Zweiten hab ich leider schon gelöscht, und der Dritte war der Herr Deuf, der seinen "Versandagenten" mit der Kaufabwicklung beauftragen wollte, wenn ich das Geld auf meinem Konto habe. Wahrscheinlich hätte ihn sein "Spediteur" angerufen wenn er die Maschine verladen hat, und er hätte dann das Geld zurückgebucht. Hat sich jedenfalls keiner von denen mehr gemeldet, als ich ausdrücklich darauf hinwies, Bezahlung in Bar bei Fahrzeugübergabe!
Ihr Kommentar / Ihre ErklärungenIch bin bei dem Herrn Deuf erst stutzig geworden, nachdem er immer wieder darauf bestand, meine Bankverbindung und den Fahrzeugstandort zu erfahren. Bei den beiden Anderen war es mir gleich klar, was das für Typen sind.

Angehängte Datei(en)
    • Die von Internetnutzern hinterlassenen Bewertungen und Kommentare werden in chronologischer Reihenfolge sortiert und nicht a priori überprüft.

        Zusammenfassung
      • Judge Dredd   18.04.2023 um 04:43

        Mehrere deutsche Nutzer haben über betrügerische Aktivitäten von jemandem berichtet, der sich als Hans Joachim Deuf ausgibt. Sie haben ihre Motorräder auf mobile.de angeboten und wurden kurz darauf von dieser Person oder Personen mit ähnlichen Vorgehensweisen kontaktiert.

        Einige Nutzer haben erwähnt, dass der vermeintliche Käufer versucht hat, ihre Bankdaten und den Standort des Fahrzeugs zu erfahren, indem er vorgab, einen Versandagenten für die Abwicklung des Kaufs zu beauftragen. Als die Verkäufer jedoch auf Barzahlung bei Fahrzeugübergabe bestanden, meldeten sich die potenziellen Betrüger nicht mehr.

        Einige Kommentatoren haben verschiedene E-Mail-Adressen geteilt, die der Betrüger verwendet haben soll. In vielen Fällen war das Vorgehen ähnlich: Die Betrüger gaben vor, das Motorrad sofort kaufen zu wollen und baten um Bankverbindung oder persönliche Informationen. Sobald die Verkäufer jedoch misstrauisch wurden oder auf persönliche Übergabe und Barzahlung bestanden, brach der Kontakt ab.

        Einige Nutzer überlegen, ob sie zur Polizei gehen sollten, um diese betrügerischen Versuche zu melden. Andere sind dankbar für die Warnungen und Erfahrungsberichte, die ihnen helfen, solche Betrugsversuche zu erkennen und zu vermeiden.

        Antworten
      • Deuf Joachim   13.04.2023 um 05:44

        aktuell ist die Adresse: joachimdeufhans3@gmail.com

        Antworten
      • Yamaha   13.04.2023 um 06:30

        Über diese neue Mail Adresse hat er es bei mir auch versucht über Mobile.de

        Antworten
      • Opfer :-)   13.04.2023 um 07:16

        so sieht "joachimdeufhans3@gmail.com" bei mir aus...


        Antworten
      • Deuf Hans Jochim   14.04.2023 um 05:40

        Der liebe Herr Deuf hat es grade auch bei mir versucht: Habe unser Motorrad bei Mobile.de eingestellt und keine 4 Minuten später eine Kaufanfrage via Spedition erhalten mit Lichtbild seines angeblichen Ausweises. Er bat um meine Bankverbindung damit er die Spedition nach dem Kauf zur Abholung beauftragen könnte. Als ich Ihm angeboten habe selbst vorbei zu kommen und mir den Kaufvertrag zu unterschreiben und das nur mit Barzahlung habe ich keine weitere Antwort mehr erhalten. Klar die Zeit nutzt der Typ um andere abzocken zu können die nicht so vorsichtig sind. Also Finger weg von solchen unseriösen betrügerischern Absichten! Die sollen Arbeiten gehen wenn Sie Geld brauchen, wie das eben ehrliche Meschen so machen.

        Antworten
      • My   14.04.2023 um 12:30

        Bei mir hat er sein "s" verloren und heißt jetzt hanjoachimdeuf@gmail.com :-)

        Antworten
      • Thomas   14.04.2023 um 23:37

        Bei mir hat er auch Gerade angeklopft und will sofort mein bei mobile.de eingestelltes Motorrad kaufen. Schön das ich hier mein Bauchgefühl bekam, das dieser Interessent ein betrügerisches Spiel spielt. Danke dafür VG Thomas

        Antworten
      • Anton   15.04.2023 um 02:27

        Diese Nummer hat Herr Deuf am 14.04.23 um 12.30 Uhr ebenfalls abgezogen. Ich habe es gerade heute Noch heute Nach im Internet gesehen dass dieser Interessent wohl nicht ganz vertrauensvoll ist.
        Ich sage Hände weg.

        Antworten
      • Silvia   15.04.2023 um 06:17

        Das gleiche gerade eben auch mit mir versucht.

        Antworten
      • Lutz   15.04.2023 um 09:03

        Dito....

        Sind das genug indizien, um so eine Person wirksam melden zu können?

        Antworten
      • Mima   15.04.2023 um 09:10

        Bei mir das gleiche, jetzt Deuf…4

        Antworten
      • Michael   15.04.2023 um 10:04

        Neue E-Mail: hanjoachimdeuf@gmail.com

        Antworten
      • Manuel   15.04.2023 um 13:10

        Möchte gleichen plumpen Versuch melden via: deufhansjoachim4@gmail.com

        Antworten
      • Schalker99   16.04.2023 um 08:28

        Mein Motorrad wollte er wie bei allen anderen auch so kaufen.

        Ist mal einer zur Polizei gegangen?

        Ich überlege ob ich das nicht durchziehen soll. Mit der Polizei im Rücken.

        Antworten
      • Christek87   16.04.2023 um 15:52

        Bei mir hat er es auch versucht mit der E-Mail: deufhansjoachim4@gmail.com

        Antworten
      • ojah601   16.04.2023 um 18:01

        Leider habe ich heute viel Zeit unnütz verschwendet und -leider auch zuviel- Daten preisgegeben, bis mir jetzt -endlich- auch durch diese Seite der Bedupps aufging. Bei mir hat er es auch mit der E-Mail: deufhansjoachim4@gmail.com versucht. Z.Zt. läuft noch eine zweite gmail-Adressenanfrage mit verdächtig ähnlichem Text. Zufall?

        Antworten
      • Dodo   17.04.2023 um 06:18

        Das gleiche Vorgehen heute auch bei mir. Auch ich habe 3 gleiche Anfragen bekommen, die alle mit 'gmail.com' geendet haben. Das kam mir gleich komisch vor.

        Vielen Dank für die Warnhinweise .

        Antworten
      • Finn   21.04.2023 um 13:12

        Gleiches Vorgehen mit dem exakten Wortlaut der Mail.
        Aktuell unter joachimdeufhans41@gmail.com

        Antworten
      • ThomasZ   17.07.2023 um 08:17

        Heute der gleiche Herr mit neuer eMail Adresse Deuf Hans Joachim und schlechtem Übersetzer. "Ich warte darauf, von Ihnen zu lesen, aufrichtig Ihre. Deuf Hans Joachim" kommt wohl von "Sincerely Yours" und der Herr sitzt in Afrika

        Antworten
      • Deufchen   17.07.2023 um 08:39

        Moin,
        Aktuelle Adresse: deufhansj@gmail.com.
        Danke fürs Teilen!

        Antworten
      • Trappatoni   17.07.2023 um 11:36

        Super, der Doooof wollte den hohen Preis für mein Moped zahlen. Ja nee, is klar. Wollte auch wie bei euch "überweisen " dann Spedition.bla,bla. Ich melde das der Polizei.

        Schau mer mal Herr Ðeuufffelchen!!

        Antworten
      • Motorradrebel   17.07.2023 um 15:13

        Bei mir hat er es auch über mobile.de versucht! Wollte auch mein Motorrad verkaufen und innerhalb 10 min kam die Mail von deufhansj@gmail.com. Selbiges vorgehen wie bei allen anderen Kaufzusage und Abholung durch Spediteur.

        Antworten
    • Gruppe erstellt am - 0 Members

      Um den Inhalt dieser privaten Gruppe zu sehen oder ihr beizutreten, müssen Sie ein Konto erstellen oder einloggen.