BETRUGSVERDACHT !!!

Betrug Anzeigenseite
rothstein-maria23@mein.gmx Maria Rothstein

Datum05.11.2023
Betrügerische E-Mailrothstein-maria23@mein.gmx
Genutztes PseudonymMaria Rothstein
URL / Webseitehttps://www.kleinanzeigen.de/s-bestandsliste.html?userid=7991949
Vertrauenspunktzahl Scamdoc | Kontakt / Whois
Beschreibung des BetrugsDie Person hat Anzeigen auf Kleinanzeigen offen. Im Chat gibt er/sie an nur Paypal Friends zu nehmen, weil das Paypalkonto neu ist und Paypal sonst die Zahlung für 14 Tage einbehält. Nachdem das Geld überwiesen, wurde sporadisch geantwortet, aber nicht das gemacht, was versprochen wurde.
Ihr Kommentar / Ihre ErklärungenEs werden Fotos geschickt die die Identität belegen sollen. Bestimmt aich Identitätsdiebstahl.

Angehängte Datei(en)
    • Die von Internetnutzern hinterlassenen Bewertungen und Kommentare werden in chronologischer Reihenfolge sortiert und nicht a priori überprüft.

      • Meldung #652196   05.06.2023 um 09:08

        Es läuft die gleiche Masche und das gleiche system wie bei allen anderen geschädigten auch. Auch mit booking.com Zahlung.
        In weiser Voraussicht an Kripo gesandt.
        Im Übrigen in Unterschrift Bettina....mit 2 ..t...in Mailand mit nur einem...t...
        Jürgen Eversberg
        5.6.23
        -------------------
        Auch hier kann man nur warnen habe auch früh genug gemerkt

        Betrügerische E-Mail : betina.reinhard@mail.com
        Genutztes Pseudonym : betina.reinhard@mail.com


        • Joanna   30.06.2023 um 14:07

          Dasselbe hier! Sie schreibt sie ist jetzt in Barcelona!

        Antworten
      • Meldung #660836   29.06.2023 um 08:52

        Wohnungssuche über ebay kleinanzeigen
        -------------------
        Fakebilder ( google Rückwärtssuche benutzen! ) - da fiel das schon auf. Ellenlanger Text mit Mallorca und so, es geht um die Kaution, die man vorab haben will.

        Betrügerische E-Mail : contact@claudiagabert-med.de
        Genutztes Pseudonym : Dr. Claudia Gäbert


        Antworten
      • Meldung #754625   04.04.2024 um 16:41

        Ich habe von einem angeblichen Hubert aus Rülzheim einen neuen Lego-Kasten gekauft, der aber nie geliefert wurde.
        -------------------
        Kontakt war nur bis ich über PayPal bezahlt habe. Die zugesagte Sendungsnummer wurde erst gar nicht mehr mitgeteilt.
        Kleinanzeigen läßt mir keine Daten für eine Anzeige zukommen obwohl ich 2 mal angefragt habe.
        PayPal verhindert sogar eine Meldung des Betrügers, da ich über Freunde bezahlt habe.

        Betrügerische E-Mail : franromeo@outlook.de
        Genutztes Pseudonym : Hubert

        Antworten
      • Meldung #759274   24.04.2024 um 09:30

        Betrogen um Samsung Galaxy S24 Ultra und Galaxy Watch 6 für insgesamt 700€.
        -------------------
        Betrüger hat nach Zahlungseingang normal weiter geredet und sagte mir, er versendet es am nächsten Tag, das ist nun schon 2 Tage her und erhalte momentan keine weitere Antwort von ihm. Nach Kauf hat er die Anzeige gelöscht.


        Im Nachhinein mache ich mir Vorwürfe und werde in Zukunft skeptischer sein. Er sagte mir dass ich es normal ohne den Kleinanzeigen Käuferschutz überweisen soll weil er schon Mal was über käuferschutz verkauft hätte und dann vom Käufer betrogen worden ist. Nun sieht es so aus als hätte er mich betrogen da er sich nicht mehr antwortet.

        Werde ihn Anzeigen aber ich weiß dass es Schwer wird für die Polizei Erfolg zu haben weil er wahrscheinlich sein N26 Bank Konto mit Falschen Daten eröffnet hat.

        Genutztes Pseudonym : Paul


        Antworten
      • Meldung #765612   21.05.2024 um 09:48

        Betrug bei eBay Kleinanzeigen: Meine Erfahrung mit Ticketkauf

        Ich suchte Karten für das Relegationsspiel in Düsseldorf und fand ein gutes Angebot auf eBay Kleinanzeigen. Der Verkäufer, der sich als Nico Scholer ausgab, schlug vor, die Kommunikation über WhatsApp fortzusetzen und die Zahlung über PayPal "Family and Friends" abzuwickeln, um Gebühren zu sparen. Seine Telefonnummer war 015217196741 und seine E-Mail-Adresse chasohen@outlook.com.

        Nach der Zahlung reagierte er jedoch nicht mehr und ich erhielt keine Tickets. Später fand ich heraus, dass sein richtiger Name Yevhen Chasovskykh ist. Da ich über "Family and Friends" gezahlt hatte, konnte ich das Geld nicht zurückfordern. Diese Erfahrung war eine schmerzliche Lektion: Nie wieder zahle ich auf diese Weise und werde künftig bei solchen Angeboten vorsichtiger sein.

        Betrügerische E-Mail : chasohen@outlook.com
        Genutztes Pseudonym : Nico Scholer
        Telefon : +4915217196741

        Antworten
    • Gruppe erstellt am - 0 Members

      Um den Inhalt dieser privaten Gruppe zu sehen oder ihr beizutreten, müssen Sie ein Konto erstellen oder einloggen.