Logo BetrugsAlarm
Gemeinsam gegen Betrug
EINEN INTERNETBETRUG MELDEN E-Mails, Anzeigen, betrügerische Webseiten... EINEN TELEFONBETRUG MELDEN Erhaltener Anruf oder SMS, Mailbox...

Betrügerische Webseite : www.globalhelpinfo.com +496995019249

BETRUGSVERDACHT !!!

Datum19.03.2020
URL / Webseitewww.globalhelpinfo.com
Vertrauenspunktzahl Scamdoc | Kontakt / Whois
Telefon+49 69 95019249 (ou 00496995019249) (+ Infos)
Beschreibung des Betrugsich bin auf eine Betrugswebsite eines Utri Neuer reingefallen (diese Website habe ich über MELANI der Nationalen Zentrums für Cybersicherheit gemeldet). Über dpd.ch habe ich die Ohrentropfen erhalten. Über www.globalhelpinfo.com könnte ich die Ware zurückschicken; aber wage es nicht, da diese Website auch als betrügerisch bezeichnet wird (google)
Ihr Kommentar / Ihre Erklärungensiehe Beschreibung des Betrugs
Angehängte Datei(en)
Andere Referenzen
Freunde alarmieren !

Analyse der Telefonnummer +49 69 95019249

Art der NummerFestnetznummer
Internationales Format
  • +49 69 95019249
LandAllemagne
StaatsgebietFrankfurt am Main

48 Kommentare


  • Andrea   31.03.2020 um 07:27

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    dieses Rücksendepaket ist nicht zu finden.
    Rechnungs Nummer EBEB7815/2020

    Antworten
  • Joachim Seibold   13.05.2020 um 12:08

    Guten Abend,
    Wie mit ihrem Mitarbeiter besprochen will ich die heutige Lieferung stornieren, da die schriftlich hinterlegten Anweisungen nicht befolgt wurden und ich jede dadurch großen Stress vor mir hatte will das Produkt ungeöffnet zurückgeben

    Antworten
  • Volker   08.06.2020 um 05:15

    Versteckte Kosten, Angaben zu Reklamation,Rücksendeung nicht möglich.
    Absolut unseriös und betrügerich, selbst Paypal fällt darauf rein - unterstützt den Bezahlvorgang.

    Antworten
  • Karin   07.08.2020 um 04:36

    Habe ein Magnetarmband bestellt u. soll jetzt zusätzlich eine Kur bestellen, lt. "Gesundheitsexperte" Wilfried Kößler, Berlin. Den gibt es nicht in Berlin, der Verschluss des Armbandes funktioniert nicht, die angegebene Ruf-Nr. +49(6995)019-249 bei Reklamationen existiert nicht! Das ist Betrug!

    Antworten
  • Emila   21.08.2020 um 04:51

    Habe eine Halluxschiene bestellt für 126, 00 Euro die nach dem ersten Tragen kaputt war. Kann keine Reklamation machen. Funktioniert einfach nicht.

    Antworten
  • Maria   22.08.2020 um 08:48

    Maria

    habe am 15.08.2020 eine Halluxschiene bestellt, die bis heute, 22.08.2020, nicht eingegangen ist, obwohl sie sofort verpackt werden sollte. Erhalten habe ich lediglich 2 Separatoren für den Tag und die Nacht.. Bei der angegebenen Telefon-Hotline 069 9501-9235 hänge ich nur in der Warteschleife. Ob es sich um Betrug handelt, kann ich noch nicht sagen, gehe aber davon aus.

    Antworten
  • mike w. maron   02.09.2020 um 05:49

    ich bin mir leider fast sicher das das ganze eine abzocke ist und man das Geld wo man bezahlt hat für ein Produkt im leben nie mehr zurück bekommt. Dass

    Problem ist die werben mit falschen oder nur halben angaben...besser die Hände davon zu lassen,

    Antworten
  • Jimmy der Waldviertler   26.10.2020 um 13:18

    Ich habe, wie Emila (Beitrag vom 21.8.) und Maria (Beitrag 22.8.), ebenfalls die Halluxschiene "Halluforte" für 126.- € bestellt. Auch ich habe die Mails "wird verpackt...usw) bekommen. Leider habe ich viel zu schnell - schon etwas müde um 23.00 Uhr durch ein aufpoppendes Werbefenster - bestellt. Erst nächsten Tag in der Früh habe ich gleich im Internet recherchiert und festgestellt, dass diese "HalluForte" Schiene bei anderen Firmen nur 19,90 € kostet. Dachte mir gleich, dass ich jetzt einen Wucherpreis bezahlt habe - aber meine eigene Schuld nach dem Motto "verschaut ist auch verspielt"! Daher rate ich allen einen Vergleich solcher Produkte z.B. über Amazon zu machen - da sieht man gleich ob der Preis Ok ist. Ich kann euch auch mitteilen,... Weiterlesen

    Antworten
  • Erika   27.10.2020 um 16:30

    ich könnte meinen Beitrag gleich wie Jimmy der Waldviertler schreiben.Ich habe bar bezahlt,somit habe ich wenigstens keine Probleme mit der Kreditkarte, aber das Geld € 86,00 ist futsch.
    Mit keinem Wort war bei der Halluxschiene erwähnt, dass es noch eine 2. und 3.Etappe nötig ist und noch dazu mit Tabletten und fingierten Ärzten, die diese Tabletten empfehlen.

    Antworten
  • Rotraut   07.11.2020 um 09:18

    Bin auch auf den Betrug reingefallen !
    Habe die Hallox-Binde für Tag & Nacht für 66 € erhalten - aber den Wilfried Kößler ("seit 15 Jahren in Berlin") gibt es in Berlin nicht - nur in Salzburg!
    Bei Anruf der angegebenen Tel. Nr. : Warteschleife und nach 1 Minute: aus!

    Antworten
  • Leni   09.11.2020 um 02:18

    Auch ich glaube,dass dieses Unternehmen mit kriminellen Methoden arbeitet.Ich habemir die Kniebandage lediglich angeschaut,niemals bestellt.Aber sie hatten meinen Namen und Adtesse und schickten mir die Ware plus angekommen.2.und 3.Etappe(Kur) als Nachnahme!!!Ich fiel darauf rein und zahlte 66 Euro.Ist halt böses Lehrgeld.Ich rufe die Nr.des Herrn Kößler niemals an und bestelle damit auch nichts weiter.Wurde durch euch alle gewarnt.Danke
    Lasst die Finger von hlobalhelpinfo!!!! Karin aus Berlin.

    Antworten
  • Helma   03.12.2020 um 07:48

    Ich habe "Remi Bloston" bestellt (93,00 €). Es wurde per Nahcnahme geschickt (ohne Beschreibung wie es eingenommen werden sol. Dafür aber eine Aufforderung innerhalb weniger Tage weitere notwendige Tabletten für 122,00 € zu bestellen. Telefonisch ist niemand erreichbar.

    • Piwo  07.04.2021 um 08:54

      Hallo Helma, mich würde interessieren ob sie Remi Boston eingenommen haben. Seid sie Ihren Artikel im Dezember geschrieben haben, sind ja nun 3 Monate vergangen und ich würde gerne wissen ob es eine Wirkung zeigt. Ich hab dazu gegoogelt, aber es hört sich nicht seriös an. Aber sollte es wirken, wäre mir der Preis egal denn ich habe schon 4 Bypässe in den Beinen wegen ständiger Thrombosen. Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen. Herzliche Grüße - Piwo

    Antworten
  • Jacqueline   07.01.2021 um 05:36

    Ich habe Biostenix Sensi Oil New bestellt, habe die Bestellung sofort Storniert und keine Zahlungsart angegeben. Natürlich ist das Produkt per Nachnahme gekommen.
    zum zurückschicken sind zwei Adressen vom Ausland drauf, wen ich meine Kontonummer für das Retourgeld angebe macht mir das Angst. Was tun

    Antworten
  • Antonia   21.01.2021 um 09:23

    Ich wollte dieses Ohrentropfen-Wundermittel ausprobiere! Wollte es per Rechnung bezahlen.Leider war ich nicht persönlich anwesend, als das Packet ankam und mein Mann hat es per Postinkasso bezahlt! Zu allem Überfluss, war das Fläschchen mit den Ohrentropfen kaputt und ausgelaufen, was ich erst beim Öffnen bemerkte! Geld weg, Ölfläschchen kaputt! Habe dann eine E-Mail an die Firmenadresse gesendet, worauf ich auf diese ominöse Home page gestoßen bin, von der ich gewarnt wurde, dass alles urgieren nichts nützen würde, sodass ich auf meinenSpesen!!! wahrscheinlich sitzen bleibe!!

    Antworten
  • Harro   28.01.2021 um 11:25

    Ich habe von derselben Mafia das Produkt Remi Bloston erworben

    • Piwo  07.04.2021 um 09:00

      Hallo Haro, haben Sie es denn ausprobiert und wenn, haben Sie eine Wirkung festgestellt ? Ich habe 4 Bypässe in den Beinen sowie Stents - meine Durchblutung funktioniert nicht. Ich hab überlegt es zu kaufen, aber der Preis ist ja nicht ohne. Bitte schreiben Sie mir doch Ihre Erfahrungen. Herzliche Grüße - Piwo

    Antworten
  • Bienenprofessor   30.01.2021 um 05:32

    Auch ich kann vor diesem betrügerischen Verein nur warnen. Weil ich mit Interesse den Artikel über "Brille für Augapfelübungen" angesehen hatte, bekomme ich per Post ein Nachnahmepaket von E-Log OBO Pro Spedition Ltd. Grüner Weg 37 52070 Aachen für 64.- €.
    Leider habe ich das Paket ausgelöst.

    Antworten
  • Renate   04.02.2021 um 09:18

    Ich habe bei diesem angeblichen Arzt Kößler nur auf der Webside geschmökert und sollte einige Tage später ein Paket per Nachnahme für 77 € annehmen. Habe es nicht angenommen. Nun kommt es heute wieder per DHL, ohne Rechnung, nur mit einigen Hinweisen. Ich werde es wieder zurücksenden. Diesen Verein werde ich der Verbraucherzentrale melden und bei der Staatsanwaltschaft Anzeige erstatten.

    Antworten
  • Renate2   04.02.2021 um 09:34

    Einen Arzt in Berlin mit dem Namen Wilfried Köss(ß)ler gibt es nicht. Auch ich erhielt den gelben Informationszettel des o. gezeigten Anhangs. Ich kann nur alle Interessenten warnen, nichts zu bestellen und schon gar nichts mit Nachnahme anzunehmen. Bei diesem Verein gibt es nicht mal ein Impressum und das deutet schon auf Betrug hin.

    Antworten
  • Wolfgang   11.02.2021 um 06:47

    Sofort anzeigen!!!!

    Antworten
  • Ivan   17.02.2021 um 14:50

    Knee Active Plus ist eine großangelegte Betrugsmasche. Allein schon die Rücksendeadressen bei Reklamation - Litauen oder Kroatien, dann soll man dabei

    auch noch die Bankverbindung angeben - ein Schelm der Arges denkt.
    Des Weiteren die Fehlangaben über Ansprechpartner, man hat den Namen eines Salzburger Professors verwendet.

    Ich werde pauschal eine Strafanzeige gegen "diese Abzocker" stellen. Ihnen gehört das Handwerk gelegt.

    Antworten
  • Charly   19.02.2021 um 08:43

    Habe Ohrentropfen bestellt. Die erste Etappe wurde prompt geliefert. Bei der 2. Etappe handelte es sich um die genau gleichen Tropfen. Billiges Reinigungsöl für die Ohren. Kann nur allen abraten, diese Tropfen zu bestellen!! Eine Reklamation ist nicht möglich, das die Firma telefonisch nicht erreichbar ist und auch die Webseite funktioniert nicht. Betrug auf der ganzen Linie

    Antworten
  • Renate   19.02.2021 um 15:57

    Ich habe heute bei der Polizei Anzeige erstattet. Mein Kommentar steht weiter oben und wurde am 4.2.21 geschrieben.
    Die Polizei nahm äußerst gewissenhaft meine Angaben auf und stellte sie in einer schriftlichen Anzeige dar.
    Obwohl ich nie etwas bestellte, kennen diese Betrüger meine Anschrift etc. Mindestens 6mal erhielt ich Anrufe über Festnetz bzw. Handy. Auch die Nummern dieser Telefonate nahm die Polizei auf.

    Antworten
  • Christiane   22.02.2021 um 06:49

    Hallo zusammen, ich habe eine Multi Dotbrille (Rasterbrille) für 116,00 Euro bestellt und diese per Nachnahme bezahlt. Wie sich herausstellt gibt es solche Brillen vergleichsweise schon für ca. 35,00 Euro. Man soll mit dieser Multi Dotbrille angeblich alle seine Sehschwächen (Kurz-/Weitsicht, Nachtblindheit usw.) bei täglichem Training von 10 min. nach 21 Tagen völlig beheben können. Das hat sich für mich super!!!! angehört. Man würde dann nie wieder eine Brille od. Kontaktlinsen benötigen. Ich wollte diese Brille selber testen und bei Erfolg an meine Eltern und Freunde weiter geben. Ich habe die Brille ein paar Tage für ca. 1 Stunde getragen und natürlich keine Verbesserung festgestellt. Jetzt wollte ich die Brille zurücksenden und mein Ge... Weiterlesen

    Antworten
  • Hiluru   23.02.2021 um 05:33

    Hallo!! nachdem ich heute eine Mail mit einer Aufforderung ZUM LETZEN MAL bekommen habe, habe ich mal gegoogelt weil ich die Bestätigung meiner Vermutung sicher sein wollte und siehe da, Gott sei Dank habe ich NUR 39,90 überwiesen . ja es kamen schon immer nette Mails , ich habe es für meine Tochter gemacht (die nichts davon wusste) nun ja auf Geldgewinn usw. warten wir bis wir auch mal tippen. auf jeden Fall KANN MAN AUCH DAMIT GELD VERDIENEN.

    Antworten
  • dancrine   27.02.2021 um 15:30

    Vorsicht Abzocke!!! Habe "nur" 64 € für eine Loch-/Rasterbrille original made in China bezahlt....billigstes Produkt. Kann man bei Amazon für 79 Cent bestellen . Das Dumme ist nur, wenn man die Kommentare hier liest, hat man meistens schon Lehrgeld bezahlt. Der einzige Trost ist dann die Anzeige bei ...der Polizei

    Antworten
  • Rudi   04.03.2021 um 06:53

    Nur ein Wort - BETRUG

    Antworten
  • Duende   05.03.2021 um 08:26

    Nicht unbedingt ein Betrug, aber eine widerliche Abzocke ohne dass wirklich etwas hinter den Angeboten steckt. Telefonnummern funktionieren nicht! Internetadresse für die Stornierung oder Rücksendung gibt es nicht. Habe nur per Paypal per Lastschrift gezahlt. Natürlich sofort nach Sichtung des Produktes und der weitergehenden Forderungen die Lastschrift storniert.

    Antworten
  • Snowman   10.03.2021 um 07:45

    Abzocke

    Antworten
  • pezi   18.03.2021 um 05:40

    Werde warscheinlich auchnanzeige machen.

    Antworten
  • Erich   22.03.2021 um 13:56

    Habe die Einlegesohle Noverloo für Fr 279.- Bestellt. Die Sohle kam heute 22.03.2021 an. Muss aber leider Feststellen, dass das ein minderwertiges Produkt ist. Wollte das zurück senden, muss aber leider Feststellen dass die Adresse nicht der Warhheit entspricht. Kann also den Betrag für immer abschreiben.

    Antworten
  • Isolde   08.04.2021 um 10:25

    Finger weg von diesem Unternehmen. Hier geht es um Betrug, auch wenn mit Pay PAL bezahlt wird

    Antworten
  • Birgit L.   16.04.2021 um 01:33

    Habe gestern die Hallux-Trenner bekommen. In der Anzeige stand der Preis in Höhe von 58 € drin, beim Bezahlvorgang über Paypal waren es auf einmal 65 €. Habe trotzdem bezahlt und bestellt und das Paket gestern erhalten. Zusätzlich ein Schreiben, dass ich noch eine Kur für 274 € bestellen soll. Wollte das Zeug gleich zurücksenden, aber nachdem ich das hier gelesen habe, ist das Geld wohl futsch :(. Behalte die Ware jetzt in der Hoffnung, dass die Dinger hoffentlich helfen.

    Antworten
  • Barbara   03.05.2021 um 11:08

    Bin auch drauf reingefallen, habe mehr als 100 € verloren. Aber selber schuld, mir kam das Wundermittel gleich verdächtig vor. Aber was versucht man nichjt alles.

    Antworten
  • Rita   05.05.2021 um 09:06

    Mir geht es ebenso, versuche seit einer Woche den Return-Schein auszudrucken, aber keine Chance, meine E-Mail Adresse ist angeblich falsch !! Zum Glück geht es bei mir nur um 20,- €. Werde die Ware bezahlen und in Müll werfen, damit ich nicht mehr daran erinnert werde !!

    Antworten
  • Petra   18.05.2021 um 07:53

    Habe auch 1 Knee Active Plus - 131,- € bestellt. Hat leider nicht geholfen im Gegenteil, ich habe noch Hautauschlag bekommen. Jetzt soll ich das Paket zurücksenden und meine Kontodaten angeben.
    ich werde es lassen, damit nicht noch mein Konto geleert wird. Eine teure Erfahrung.

    Antworten
  • Katharina   12.06.2021 um 10:01

    Ich habe mir im Internet das "Wundermittel" Knee ActivePlus zu einem Sonderpreis von 76 Euro angesehen, den Bestellvorgang aber abgebrochen. Nach 1 Woche erhielt ich die Ankündigung des Pakets, obwohl ich keinen Kaufvertrag gemacht hatte. ich war erstaunt, dass das Päckchen über Nachname erhältlich war. Dummerweise habe ich es bezahlt. Nun erhielt ich die Aufforderung, noch eine weitere Kur unbedingt zu bestellen. ich denke, dass es sich um einen Betrug handelt. Ich weiß auch nicht, an wen ich die Ware zurückschicken kann. Also eigene Dummheit. Das Geld ist nun fort.

    Antworten
  • Festa   16.06.2021 um 02:46

    Leider bin ich auf darauf reingefallen. Statt der Halluxschiene bekam ich eine Gutschein und die Mitgliedschaft eines Doscount Club alles im Wert von 92,00 €. Habe dummerweise in bar bezahlt, die angegebene Telefonnummer wegen Rücksendung angerufen, aber nichts tut sich. Werde wohl auch eine Anzeige machen. Blöd, das man auch mit 74 Jahren noch auf so einen Schwindel reinfällt.

    Antworten
  • EURE ELFI SEID GSCHEITER ALS ICH BUSSI   20.07.2021 um 08:32

    weil ich das alles gelesen

    habe

    geht es mir jetzt besser es gibt viele viele menschen

    die auch so blöd waren wie ich

    NUR

    wie macht man das in zukunft besser??????? seid recht lieb GEGRÜSST

    Antworten
  • Ella   21.07.2021 um 06:20

    Meine Halluxteile sind Schrott, Reklamation nicht möglich!!!!

    Antworten
  • mm   03.08.2021 um 07:05

    Dank allen Vorrednern, hätte ich mal vorher gegoogelt, hätte ich jetzt 80€ mehr…

    Antworten
  • Mary   03.08.2021 um 07:47

    Habe heute ein Paket per Nachnahme über 68.00 Euro erhalten. War in Eile und habe bezahlt, da ich eine andere Sendung erwartet habe. Der Absender war auf dem Paket nicht angeführt. Nach dem Auspacken habe ich festgestellt, daß es sich um ein Abnehmpräparat handelt. Das habe ich zwar einmal gegoogelt, aber mit Sicherheit nicht bestellt. Bin nun wohl auch einem Betrug aufgesessen und ich denke,dass Ich gar nicht versuche brauche es zurück zu schicken und das Geld zurück zu verlangen.

    Antworten
  • mm   03.08.2021 um 12:47

    Anmerkung zu meiner Nachricht um 13.05 - soeben teilt mit der Bezahldienst mit, daß die Firma meine Rücksendung nicht annimmt und keine Rückzahlung vornimmt - dies obwohl ich noch überhaupt nichts unternommen habe - noch ein Beweis für Betrug…also Hände weg davon

    Antworten
  • Babs   05.08.2021 um 07:47

    Habe soeben ein Paket erhalten…per Nachnahme, das machte mich stutzig, habe aber bezahlt.
    Hatte eine Hallux-Schiene und die Gel Comfort Separatoren bestellt. Ich bekam aber k e i n e Schiene , stattdessen 60 Vitmintabletten, die ich nie bestellt hatte!
    Bin leider auch in der Hektik drauf reingefallen, erspare mir aber den Stress mit der Anzeige bei der Polizei , da auch schon im letzten Jahr Anzeige gemacht wurde und bis jetzt anscheinend nichts passiert ist. ☹️

    Antworten
  • Marta   05.08.2021 um 13:53

    Bin wie meine Vorredner reingefallen und habe diese Abnehmpillen für nicht ganz 80 € per Nachnahme erhalten. Obwohl ich nur gegugelt hatte. Selbst Schuld. Werde in Zukunft die Finger davon lassen.

    Antworten
  • GG   17.08.2021 um 07:00

    Habe ohne Bestellung per Nachnahme ein Paket mit "Pillen" erhalten. Da meine Tochter über meine Adresse ab und zu bestellt, dachte ich, es ist für sie. Auf die Aufforderung der Rückzahlung wollte man meine Kontoverbindung erfahren. Seit ich erklärt habe, ich habe kein Konto und sie sollen per Postanweisung fragen Sie mich ständig, ob ich das Geld an meine Adresse wünsche. Ich werde jetzt wegen Betruges Strafanzeige erstatten!

    Antworten
  • helene   27.08.2021 um 05:35

    ich habe mich auf dieser Seite nur lediglich für eine Salbe interessiert und wollte Infomaterial. Auf Anforderung von Kontonr. habe ich nicht reagiert. Ich erhielt dann eine Nachnahme über 72 €. Weil ich auf eune Sendung für meinen Bruder wartete, habe ich bezahlt. Versuche nun (angeblich muss man innerhalbe 14 Tage) die Sendung reklamieren, man soll dann Infos für die Rücksendung bekommen. Fehlalarm nichts keine Annahme per Telefon noch über Internet. Betrug. Habe auch zu spät die Kommentare gelesen. eigener Fehler.

    Antworten

Ihr Kommentar wird nach seiner Bestätigung
sofort online veröffentlicht