BETRUGSVERDACHT !!!

Spendenbetrug
michel.bonchamp@hotmail.com Michel Bonchamps

Datum25.07.2021
Betrügerische E-Mailmichel.bonchamp@hotmail.com
Genutztes PseudonymMichel Bonchamps
Beschreibung des BetrugsIch wurde per Mail vom „Lungenkrebs kranken Ms. Bonchamps“ kontaktiert. Ich soll per Zufallsgenerator ausgesucht sein sollen uns soll eine Spende in Höhe von 3.655.000 Euro erhalten.
Die Kontaktdaten seines Anwalts: Rechtsverband Französisch-Beninoise Parlamentarische Büro-Béziers:Avenue Steinmetz Cotonou-00229
E-Mail: cabinet-de-notaire @hotmail.com

Die Mail war in perfektem Deutsch und hatte 17 Fotos im Anhang!
Ich habe den angeblichen Notar angeschrieben (an einem Sonntag!) und habe sofort eine Antwort bekommen. Er hat die Identität seines „Mandanten“ bestätigt und wollte meine Daten, inklusive ein Fotos meines Ausweises haben.
Daraufhin habe ich im Internet nach der Kanzlei gesucht und diese Seite hier gefunden.
Ihr Kommentar / Ihre ErklärungenEs ist klar, dass es um Betrüger aus Benin geht, deswegen habe ich den Vorfall hier gemeldet.

Angehängte Datei(en)
  • Monsieur Bonchamp